Wechsel an der Spitze der ÖVP Sarleinsbach beim Gemeindeparteitag

Michaela Reiter übergibt an Matthias Wiederseder

Beim Gemeindetag am 26. Februar 2019 im GH Mandl stand die Neuwahl der Ortsparteileitung auf der Tagesordnung. Michaela Reiter bedankte sich für die die gute Zusammenarbeit und den Zusammenhalt in der ÖVP-Familie in Sarleinsbach und darüber hinaus auch mit der Pfarre, der Wirtschaft und der Vereine. Besonders viele Angebote für Familien mit Kindern wurden in den letzten Jahren neu geschaffen oder an die Anforderungen der Zeit angepasst. 
„Es hat nicht immer Spaß gemacht, aber es war es mir Wert“, mit diesen Worten legte Michaela Reiter ihre Funktion als ÖVP-Obfrau zurück. Nach einem Rückblick auf 9 herausfordernde aber auch erfolgreiche Jahre wurde die Ortsparteileitung mit 100% Zustimmung neu gewählt. 

Anhand von Skizzen präsentierte Bgm. Roland Bramel die bevorstehende Marktplatzsanierung und Neugestaltung welche bis Herbst 2019 umgesetzt wird.
LAbg. ÖR Georg Ecker informierte über aktuelle Bezirks und Landesthemen und stand für Fragen der Gäste zur Verfügung.

Zum Abschluss des Gemeindetages wurde Herr Rupert Engleder mit dem Silbernen Verdienstzeichen für sein Engagement für die ÖVP als langjähriger Gemeinderat und Gemeindevorstand geehrt.

 

Foto:

Das neugewählte Führungsteam mit Obmann Matthias Wiederseder und den bündischen Obleuten, v.l.: Bgm. Roland Bramel, ÖAAB-Obmann Siegfried Ehrengruber, Susanne Wurzinger(Schriftführerin), Margit Schneeberger(Bildungsreferentin), Obmann Matthias Wiederseder, Hannelore Großhaupt(Kassierin), Andreas Peer( Organisationsreferent), LAbg. Georg Ecker, Alois Leitner(SB-Obmann), Martin Höglinger(BB-Obmann)

Gemeindetag_GPL_NEU.JPG