Wirtschaftsbund Sarleinsbach stellt sich neu auf

Franz Grabner übergibt Obmannschaft an Andreas Eder

Am 20. Februar 2020 legte der langjährige Sarleinsbacher Wirtschaftsbundobmann Franz Grabner der 16 Jahre die Geschicke des hiesigen ÖVP-Wirtschaftsbundes lenkte sein Amt nieder. Der scheidende Obmann betonte bei der Übergabe seines Amtes einmal mehr die Bedeutung der Unternehmensvertretung und den Stellenwert eines Wirtschaftsbundes in einer unternehmerisch sehr erfolgreichen Gemeinde wie es Sarleinsbach ist. Hinkünftig wird sich Andreas Eder, stellvertretender Geschäftsführer der Biohofbäckerei Mauracher Sarleinsbach, um die Belange des Wirtschaftsbundes kümmern. Unterstützt wird er dabei von den Vorstandsmitgliedern: René Höglinger, Martin Leibezeder, Mario Pilsl und Gerhard Rubasch. Franz herzlichen Dank für deinen Einsatz und deiner Zeit im Wirtschaftsbund. Dem neuen Team wünschen wir alles Gute, viel Erfolg, Engagement und Ehrgeiz in den kommenden Jahren.

 

Matthias Wiederseder

 

Foto v.l.n.r.: Bgm. Ing. Roland Bramel, ÖVP-Obmann Matthias Wiederseder, Gerhard
Rubasch, René Höglinger, Obmann Andreas Eder, Ing. Martin Leibezeder,
Ing. Mario Pilsl, Bezirksobmann Andreas Höllinger

Wirtschaftsbund_Vorstand_NEU_mit_BGM_und_GPO.JPG